Klausel 1. Definitionen und Anwendbarkeit

  1. Für diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten folgende Definitionen:
    • Trucks.nl: Die Online-Plattform Trucks.nl und ihre verbundenen Websites, auf denen sowohl Angebot als auch Nachfrage in Bezug auf neue und gebrauchte Trucks, Anhänger, Maschinen, Autos, Firmenwagen, Vans und ähnliche Produkte zusammengeführt werden.
    • Services: Die von Trucks.nl angebotenen Services. Die Gegenpartei kann zum Beispiel, abhängig von der Art der angebotenen Produkte, Werbeanzeigen auf Trucks.nl platzieren oder Domainnamen via SIDN anmelden, pflegen und verwalten lassen sowie andere Anwendungsformen für verschiedene Services nutzen.
    • Vereinbarung: Die Vereinbarung zwischen Trucks.nl und ihrer Gegenpartei, auf Grundlage derer Trucks.nl der Gegenpartei ihre Services anbietet.
    • Website: Die www.trucks.nl Website.
    • Gegenpartei: Die natürliche oder juristische Person, mit welcher die Vereinbarung geschlossen wird oder welche die Services von Trucks.nl in Anspruch nimmt.
  2. Diese Allgemeinen Bedingungen finden auf alle Vereinbarungen und/oder alle Nutzungsarten der Services von Trucks.nl Anwendung.
  3. Sobald die Gegenpartei ihre Anmeldung für die Services von Trucks.nl einreicht, gilt dies als eine Vereinbarung, auf die diese Allgemeinen Bedingungen Anwendung finden.
  4. Bedingungen, die von diesen Allgemeinen Bedingungen abweichen, sind nur dann möglich, wenn diese ausdrücklich und in Schriftform vereinbart werden. Die Anwendbarkeit von Allgemeinen Bedingungen, die von Gegenparteien genutzt werden, wird ausdrücklich abgelehnt.
  5. Sollte eine der Klauseln dieser Allgemeinen Bedingungen ungültig sein oder annulliert werden, verbleiben die restlichen uneingeschränkt gültig, und die ungültige(n) oder annullierte(n) Klausel(n) dieser Allgemeinen Bedingungen wird bzw. werden durch (eine) neue, rechtlich zulässige Klausel(n) ersetzt. Der Zweck oder Inhalt der ungültigen oder annullierten Klausel(n) ist hierbei so weit wie möglich zu berücksichtigen.
  6. Trucks.nl behält sich das Recht vor, Änderungen an diesen Allgemeinen Bedingungen vorzunehmen.

Klausel 2. Bereitstellung von Services

  1. Durch ihre Websites versucht Trucks.nl Parteien, die Transportmittel, Maschinen und andere Dinge anbieten und suchen, zusammenbringen. Trucks.nl spielt hierbei nur eine vermittelnde Rolle; sie wird niemals Teil einer Vereinbarung, die die Gegenpartei und eine weitere Partei (zum Beispiel ein Käufer) durch die Nutzung der Services, die von Trucks.nl angeboten werden, schließen.
  2. Trucks.nl widmet sich dem Inhalt ihrer Website mit größter Sorgfalt; einige Informationen auf der Website werden jedoch von dritten Parteien zur Verfügung gestellt. Trucks.nl übernimmt keine Haftung für diese Informationen. Die Gegenpartei und alle anderen Nutzer sind für die Genauigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen, die sie bereitstellen, verantwortlich.
  3. Falls dies für die Pflege oder die Qualität der Website erforderlich ist, verfügt Trucks.nl über das Recht, die Website ohne vorherige Ankündigung temporär zu deaktivieren oder in ihrer Funktionalität einzuschränken. Hierbei entsteht kein Anspruch auf Schadensersatz für die Gegenpartei. Diese Klausel ist auch anwendbar, falls die Website ohne das Verschulden von Trucks.nl temporär nicht erreichbar ist.
  4. Trucks.nl kann zugunsten der Gegenpartei mit SIDN einen Domainnamen für die Gegenpartei registrieren. Wenn die Gegenpartei ihre Verpflichtungen gemäß diesen Allgemeinen Bedingungen nicht erfüllt, verfügt Trucks.nl über das Recht, den Domainnamen zu ändern, zu kündigen oder zu entfernen.

Klausel 3. Nutzung der Services

  1. Die Services von Trucks.nl werden als Abonnement in Anspruch genommen. Die Gegenpartei hat die Möglichkeit, sich über die Website anmelden und die Art des Abonnements wählen, die sie benötigt.
  2. Durch die Einreichung des Anmeldeformulars garantiert die Gegenpartei, dass alle Informationen, die in Verbindung mit den Services von Trucks.nl angegeben werden müssen (wie z. B. der Name, die Adresse, die E-Mail-Adresse und die Kontodaten), vollständig, richtig und aktuell sind. Die Gegenpartei ist verpflichtet, sicherstellen, dass die in den (potenziellen) Werbeanzeigen präsentierten Informationen der Wahrheit entsprechen und somit genau und vollständig sind.
  3. Durch die Platzierung der Werbeanzeige und/oder die Übermittlung der Informationen an Trucks.nl erklärt die Gegenpartei, dass sie berechtigt ist oder über eine Genehmigung verfügt, dies zu tun.
  4. Nach dem Erhalt des Anmeldeformulars wird Trucks.nl dafür Sorge tragen, die Informationen der Gegenpartei so schnell wie möglich auf der Website zu platzieren. Im Anschluss daran ist die Gegenpartei berechtigt, ihr Angebot auf der Website von Trucks.nl präsentieren. Das Abonnement beginnt in dem Moment, in dem Trucks.nl die Werbeanzeige auf der Website platziert.
  5. Trucks.nl behält sich das Recht vor, die Anmeldung einer Gegenpartei ohne Angabe von Gründen abzulehnen.
  6. Die über die Website erhaltenen (persönlichen) Informationen der Gegenpartei dürfen nur für den vorgesehenen Zweck verwendet werden. Es ist nicht erlaubt, diese Informationen für irgendeinen anderen Zweck, inklusive jeglicher Form ungewünschter Kommunikation, zu verwenden.
  7. Trucks.nl ist berechtigt, die Texte einer Werbeanzeige einer Gegenpartei zu kürzen oder zu ändern. Trucks.nl behält sich darüber hinaus das Recht vor, jegliche Werbeanzeigen, die gegen diese Allgemeinen Bedingungen verstoßen oder nicht dem Zweck von Trucks.nl dienen, zu verweigern und/oder zu entfernen. Die Gegenpartei hat hierbei keinerlei Anspruch auf irgendeine Art des Schadensersatzes.
  8. Trucks.nl beinhaltet Verweise auf andere Websites von dritten Parteien. Trucks.nl hat keinerlei Einfluss auf (den Inhalt dieser) Websites und ist in keiner Weise für deren Inhalt verantwortlich.

Klausel 4. Bedingungen des Abonnements, Kündigung

  1. Das Abonnement wird für einen Zeitraum von einem (1) Jahr abgeschlossen. Nach Ablauf des vereinbarten Zeitraums verlängert sich das Abonnement automatisch um denselben Zeitraum, es sei denn, eine der Parteien kündigt das Abonnement spätestens zwei (2) Monate vor dem vereinbarten Zeitraum.
  2. Die Kündigung des Abonnements hat schriftlich zu erfolgen. Die Kündigung bringt keinen Anspruch auf Rückerstattung bisher bezahlter Beträge mit sich.
  3. Die Parteien haben Anspruch darauf, das Abonnement ohne schriftliche Benachrichtigung oder legale Intervention und mit sofortiger Wirkung zu kündigen, wenn die Gegenpartei insolvent geht, wenn gegen diese ein Moratorium verhängt wurde oder wenn diese auf eine andere Weise nicht mehr zahlungsfähig ist.

Klausel 5. Raten und Zahlungsmodalitäten

  1. Die Raten variieren je nach gewähltem Abonnement. Die Gegenpartei erhält eine monatliche Rechnung, die mittels einer Direktabbuchung beglichen wird. Die Abbuchung erfolgt jeweils am zehnten Tag eines jeden Monats. Im Ausnahmefall kann die Zahlung pro Quartal oder jährlich erfolgen.
  2. Bei der Anmeldung für das Abonnement muss die Gegenpartei Trucks.nl eine Einzugsermächtigung erteilen. Diese Ermächtigung ist bis zur Kündigung des Abonnements gültig. Die Gegenpartei ist dafür verantwortlich, dass ihr Konto ausreichend gedeckt ist und die Abbuchung erfolgreich durchgeführt werden kann. Wenn die Abbuchung nicht erfolgreich durchgeführt werden kann, befindet sich die Gegenpartei ab dem Datum, an dem der abgebuchte Betrag bei Trucks.nl normalerweise hätte eingehen sollen, im Zahlungsverzug.
  3. Wenn die Kosten nicht durch die Gegenpartei beglichen werden können, berechnet Trucks.nl Verzugszinsen für überfällige Beträge in Höhe der gesetzlichen Zinsen, und zwar von dem Moment an, in dem die Gegenpartei in Verzug gerät, bis zu dem Moment des Zahlungseingangs, zuzüglich einer Gebühr von 10 € für jede zu spät erfolgte Zahlung durch die Gegenpartei.
  4. Wenn die Gegenpartei ihre Verpflichtungen nicht erfüllen kann oder mit ihren Zahlungen in Verzug ist, sind alle begründeten Kosten, die bei Gericht und außergerichtlich zwecks Erhalt der Zahlung anfallen, von der Gegenpartei zu tragen. In jedem Fall übernimmt die Gegenpartei die Inkassogebühren in Bezug auf den Zahlungsanspruch. Die Gebühren für die Schuldeneintreibung werden, wie von der Nederlandse Orde van Advocaten (Niederländische Rechtsanwaltskammer) für die Eintreibung von Schulden empfohlen, gemäß der Richtlinie für Inkassodienstleistungen erhoben. Sollten Trucks.nl begründete höhere Kosten entstanden sein, sind diese zusätzlich zu sämtlichen Gerichts- und Ausführungskosten ebenfalls von der Gegenpartei zu tragen.
  5. Die regulären Kosten des Abonnements werden im Voraus erhoben. Die Gebühr für zusätzliche Aktivitäten und sämtliche anderen Gebühren werden monatlich im Nachhinein erhoben.
  6. Im Falle der Auflösung, des Bankrotts oder eines Moratoriums der Gegenpartei werden die Zahlungsansprüche von Trucks.nl unverzüglich fällig.

Klausel 6. Verhaltenskodex

  1. Die Gegenpartei garantiert:
    • dass der Inhalt der von ihr platzierten bzw. zu platzierenden Werbeanzeigen nicht gegen in den Niederlanden geltende Gesetze oder Vorschriften verstößt und nicht unrechtmäßig ist;
    • dass sie durch die Platzierung der Werbeanzeige gegenüber keinerlei Personen auf eine Weise handelt, die unhöflich oder belästigend wirken könnte;
    • dass der Inhalt der von ihr platzieren Werbeanzeige vollständig auf der Wahrheit basiert und in der Werbeanzeige verwendete Illustrationen unverfälscht und echt sind;
    • dass sie die Interessen und den guten Ruf von Trucks.nl nicht beeinträchtigt. Die Gegenpartei erklärt sich bereit, die Services von Trucks.nl nicht missbräuchlich zu verwenden.
  2. Der Gegenpartei ist es nicht gestattet, ihr Abonnement oder andere Rechte, die sich aus dieser Vereinbarung ergeben, an dritte Parteien zu verkaufen oder zu vermieten oder auf andere Weise die Nutzung oder die Übertragung dieses Abonnements und / oder der eben genannten anderen Rechte zu gestatten, es sei denn, die Gegenpartei hat eine diesbezügliche ausdrückliche und schriftliche Genehmigung von Trucks.nl eingeholt.
  3. Das Abonnement ist ausschließlich personengebunden. Der Gegenpartei ist es nicht gestattet, zuzulassen, dass dritte Parteien das Abonnement nutzen.
  4. Eine Gegenpartei, die mit ihrem Handeln gegen diese Allgemeinen Bedingungen verstößt, kann von der weiteren Inanspruchnahme der Website Trucks.nl und ihrer Services ausgeschlossen werden. Dies gilt ungeachtet des Rechts auf vollständige Erfüllung der Zahlungsverpflichtungen, des Rechts auf weitere Maßnahmen und, falls erforderlich, des Rechts, den Verstoß der Gegenpartei der zuständigen Behörde zu melden.

Klausel 7. Geistiges Eigentum

  1. Alle mit Trucks.nl in Zusammenhang stehenden Rechte an geistigem Eigentum, insbesondere, jedoch nicht beschränkt auf die Texte, Illustrationen, Dateien, Tonmaterialien, Handelsmarken und das Design, wurden auf Trucks.nl und / oder deren Lizenzgebern übertragen.
  2. Die Rechte an geistigem Eigentum in Bezug auf die Materialien (wie z. B. Anzeigen oder andere Mitteilungen), die eindeutig von der Gegenpartei oder einem Nutzer der Website bereitgestellt wurden, verbleiben bei der Gegenpartei oder dem Nutzer der Website.
  3. Sollte gegen die Urheberrechte, Markenrechte oder andere Rechte an einer Anzeige verstoßen werden, liegt es in der Verantwortung der betroffenen Partei (Werber, die Gegenpartei), Schritte gegen die Parteien einzuleiten, die gegen ihre Rechte verstoßen hat. Trucks.nl ist hierbei nicht beteiligt, keine Partei und spielt somit in solch einem Fall keine Rolle.

Klausel 8. Höhere Gewalt

  1. Trucks.nl ist nicht dazu verpflichtet, irgendwelche Verpflichtungen zu erfüllen, wenn deren Erfüllung als Folge höherer Gewalt nicht möglich ist.
  2. Höhere Gewalt berechtigt die Gegenpartei nicht dazu, die Vereinbarung aufzulösen oder Schadensersatz zu fordern.
  3. Der Begriff höhere Gewalt bezeichnet in diesen Allgemeinen Bedingungen – zusätzlich zu dessen Definition in der Gesetzgebung und im Fallrecht – jegliche externen Gründe, gleich ob vorhergesehen oder nicht, die nicht unter der Kontrolle von Trucks.nl liegen und Trucks.nl davon abhalten, ihre Verpflichtungen zu erfüllen. Dies umfasst Störungen in Bezug auf die Verfügbarkeit des Internets sowie Mitarbeiterstreiks bei Trucks.nl oder dritten Parteien.

Klausel 9. Beschwerden

  1. Falls die Gegenpartei eine Beschwerde bezüglich Trucks.nl, der Services oder der Website einreichen möchte, hat dies in Schriftform unter Angabe der Gründe an die E-Mail-Adresse info@trucks.nl zu erfolgen.
  2. Trucks.nl reagiert innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der schriftlichen Beschwerde. Ist diese berechtigt, wird Trucks.nl ihr Möglichstes unternehmen, um die Situation zugunsten der Gegenpartei zu klären.

Klausel 10. Haftbarkeit

  1. Trucks.nl haftet nur für direkte Verluste, die durch Absicht oder grobe Fahrlässigkeit ihrerseits entstanden sind. Der Begriff direkter Verlust bezeichnet in diesen Allgemeinen Bedingungen die berechtigten Kosten, die die Gegenpartei zur Beurteilung oder Behebung solcher Verluste auf sich nehmen musste, sowie begründete Kosten, um solche Verluste zu verhindern oder zu verringern und begründete Kosten, um den Grund und das Ausmaß solcher Verluste zu beurteilen.
  2. Trucks.nl kann in keinem Fall für indirekte Kosten haftbar gemacht werden, inklusive Folgeverluste, Profitverluste, entgangene Einsparungen, Verluste aufgrund geschäftlicher Verzögerungen und Verluste aufgrund von Datenverlusten.
  3. Trucks.nl kann nicht haftbar gemacht werden, wenn technische Einrichtungen in Bezug auf die Website von der Gegenpartei oder dritten Parteien umgangen wurden.
  4. Wenn Trucks.nl haftbar gemacht wird, ist die Haftung zu jedem Zeitpunkt auf den Betrag beschränkt, auf den sich die Vereinbarung bezieht. Wenn die Laufzeit der Vereinbarung länger als ein Jahr beträgt, darf die Haftung von Trucks.nl den Rechnungsbetrag einer periodischen Rechnung nicht übersteigen.
  5. Die Gegenpartei hält Trucks.nl in vollem Umfang von allen potenziellen Ansprüchen von dritten Parteien frei, die sich auf irgendeine Weise aus den Informationen, die von der Gegenpartei auf der Website platziert wurden, ergeben und / oder auf irgendeine Weise mit diesen in Zusammenhang stehen. Dies umfasst auch jegliche Ansprüche, die auf der Aussage basieren, dass die platzierten Informationen gegen jegliche geistigen Eigentumsrechte dritter Parteien verstoßen.

Klausel 11. Geltendes Gesetz

  1. Alle Vereinbarungen oder Rechtsverhältnisse zwischen Trucks.nl und der Gegenpartei, auf die diese Allgemeinen Bedingungen Anwendung finden, unterliegen niederländischem Recht, auch wenn eine vertragliche Verpflichtung gänzlich oder teilweise im Ausland erfüllt wird oder die in die Rechtsbeziehung involvierte Partei im Ausland ansässig ist.
  2. Sämtliche Streitigkeiten zwischen Trucks.nl und der Gegenpartei, die entstehen könnten und für die durch beidseitige Rücksprache keine Lösung gefunden werden kann, werden ausschließlich einem von Trucks.nl ausgewählten zuständigen Gericht übermittelt. Dennoch verfügt jede Partei über das Recht, die Streitigkeit einer unabhängigen Schlichtungsstelle zu übermitteln.
  3. Die Parteien wenden sich nur an das Gericht, wenn das Möglichste unternommen wurde, um jegliche Streitigkeiten in gemeinsamer Rücksprache aus dem Weg zu räumen.

Wir verwenden Cookies

Wie viele Websites verwenden wir Cookies , die auf Ihrem Computer gespeichert werden und später, wenn Sie unsere Webseite nochmal besuchen, zurückgeholt werden. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen, ohne dass Sie persönlich identifizierbar werden.

Einige der gespeicherten Dateien sind von anderen Unternehmen, deren Software wir auf der Website hinzugefügt haben. Dies kann auch Auswirkung haben auf Ihren Besuch an Webseiten die Sie nach dem Verlassen unserer Seite noch besuchen.

Wenn Sie keine Maßnahmen ergreifen, um die Speicherung der Cookies zur Nützung unserer Website zu verhindern, stimmen Sie dieser Verwendung faktisch zu.