TrucksNL logo

Faymonville Maxtrailer 3-Achs-Doppeltele Plateau zwangsgelenkt

Algemene kenmerken

  • Subcategorie:
    Platte aanhanger vrachtwagen
  • Merk:
    Faymonville
  • Conditie:
    Nieuw
  • Locatie:
    Dortmund, Duitsland
  • BTW:
    Marge

Eigenschappen

  • Ledig gewicht:
    11.293 kg
  • Laadvermogen:
    36.707 kg
  • Max. gewicht:
    48.000 kg
Toon meer eigenschappen

Technische specificaties

  • Aantal assen:
    3
Toon meer technische specificaties

Asconfiguratie

Schijfremmen Luchtvering Schijfremmen Luchtvering Schijfremmen Luchtvering

Extra's

Stuuras
Schijfremmen
Luchtvering
Bekijk alle 3 accessoires

Contactgegevens

Faymonville Maxtrailer 3-Achs-Doppeltele Plateau zwangsgelenkt

Prijs op aanvraag
3 assen
48.000 kg
Vraag naar de prijs

Algemene kenmerken

  • Subcategorie:
    Platte aanhanger vrachtwagen
  • Merk:
    Faymonville
  • Conditie:
    Nieuw
  • Locatie:
    Dortmund, Duitsland
  • BTW:
    Marge

Eigenschappen

  • Ledig gewicht:
    11.293 kg
  • Laadvermogen:
    36.707 kg
  • Max. gewicht:
    48.000 kg
Toon meer eigenschappen

Technische specificaties

  • Aantal assen:
    3
Toon meer technische specificaties

Asconfiguratie

Schijfremmen Luchtvering Schijfremmen Luchtvering Schijfremmen Luchtvering

Extra's

Stuuras
Schijfremmen
Luchtvering
Bekijk alle 3 accessoires

Omschrijving

Laadvermogen : 36707 kg.
Uitschuifbaar

Lees volledige omschrijving

Description

payload weight : 36707 kg.
Extendable

Loading floor:
• Loading floor in extendable design with pneumatic locking.
• A middle bridge (width: approx. 250 mm) at the middle beam.
• 8 pairs of lashing rings, foldable outwards (LC 5.000 daN).
• 3 pairs of lashing rings, foldable outwards (LC 10.000 daN).
• Excerpts in the outer frame of the loading floor to hook in tightening straps (LC 2.000 daN).

Landing legs:
• JOST-landing legs (mechanical) with 2-gears for 24 tons lifting capacity (50 tons test load).


Axles and tyres:
• BPW-axles and suspension, all axles with hydro-mechanical forced steering.
• With disc brakes.
• Technical axle load: 10 000 kg.
• Air suspension with lowering and lifting valve.
• Tyres: 385/65 R 22,5.

Braking system:
• Braking system according to EU regulations with EBS-E (2S2M).

Steel construction:
• Steel construction of high-strength fine-grained steel.
• Steel quality:
**S355J2+N/S355MC (yield strength 355MPa)
**S690QL/S700MC (yield strength 690MPa).

Painting:
• Top quality and long-lived protection against corrosion of the welded frame (standard steel grid blasted) guaranteed by
-a 2 components of 2K zinc rich epoxy primer
-a high quality 2 components 2K direct to metal top coat.
• Chassis: MB 7350 nova grey.
• Metalized rear plate and painted in RAL 9010 (pure white).
• No metallic lacquering possible.

Electrical system:
• Electrical system according to EU regulations, lighting LED 24 Volt ASPÖCK-NORDIK (ASS3).
• ASPÖCK-UNIBOX at the connection bar at the front with 2x 7-pin & 1x 15-pn sockets.

Additional equipment:
• At the gooseneck and at the rear on both sides holder and sockets for warning plates.
• Remote steering from the front and from the rear through cable remote control, with tracking control of the axles. (without installation in der truck).
• Electro-hydraulic aggregate.
• 2 wheel chokes with holder.
• 2“-king pin.
• Galvanised steel bulkhead (height: approx. 2.200 mm). EN12642-XL
• Yellow-red air couplings at the front.
• Contour marking (white) according to EU regulations on both sides and at the central beam, at the rear in red.
• Reflectors (red/yellow) according to the EU regulation at the rear of the trailer.
• A mud flap at the rear of the trailer.
• Holder for one beacon light at the rear of the trailer.
• Ladefläche mit ca. 30 mm starkem Holzboden in Omega-Profilen eingefasst.
• 10 pairs of stanchion pockets (100x50 mm) in the outer frame of the loading floor.
• 1x spare wheel holder under the loading floor.
• Spiral cable (NATO-NATO) for the supply of the aggregate.
• 6 pairs of pockets for WADER-twist locks in the loading floor (for 1x 20ft, 2x 20ft or 1x 40ft-container), in the telescopic central beam is an additional locking positions for 45ft-container intended.
• 5 pairs of cross rows of stanchion pockets in the loading floor.
• A galvanised open cross box under the loading floor. (2.390 x 720 x 400 mm).
• Ladder on the right side.
• 1 HDPE-toolbox (1.200 x 500 x 480) under the loading floor.
• 1st axle as lifting axle with control through TEBS E depending on the current axle load and the current loading condition.
• Central lubrication system BEKAMAX (Pico) with 2 pumps and removable protection around the pump.
• Additional wireless remote control for the remote steering.
• 4 extendable warning plates (423x423 mm) with 1 marker light (LED).
At each warning plate is a holder for beacon light.
• Speed labels (80 km/h) on both sides and at the rear.
• Pressure gauge to evaluate the axle load (load chart included).
• HRM Metallisation (High Resistance Metallisation) of the outer frame.
Complete steel contruction is shot-blasted, afterwards metallisation with ZINACOR 850 (zinc 85% - aluminium 15%).

Beschreibung

Ladekapazität : 36707 kg.
Erweiterbar

Ladefläche:
• Ladefläche in ausziehbarer Ausführung mit pneumatisch betätigter Verriegelung.
• An dem mittleren Träger ist ein ca. 250 mm breiter fester Zwischentisch.
• 8 Paar Verzurrringe nach außen klappbar (LC 5.000 daN).
• 3 Paar Verzurrringe nach außen klappbar (LC 10.000 daN).
• Ausschnitte im Außenrahmen der Ladefläche zum Einhängen von Spannbändern. (LC 2.000 daN)

Sattelstützen:
• JOST Sattelstützen (mechanisch) mit 2-Ganggetriebe für 24t Hublast (50t Prüflast).

Achsen und Bereifung:
• BPW-Achsen und Aufhängung, alle Achsen hydro-mechanisch zwangsgelenkt.
• Mit Scheibenbremsen.
• Technische Achslast: 10 000 kg.
• Luftfederung mit Hebe- und Senkventil.
• Achswerkzeug.
• Bereifung 385/65 R 22,5.

Bremsanlage:
• Bremsanlage gemäß den EU-Vorschriften mit EBS-E (2S2M) ohne Verbindungsleitungen zur Sattelzugmaschine.

Stahlkonstruktion:
• Stahlkonstruktion aus hochfesten Feinkornstählen.
• Stahlqualitäten:
**S355J2+N/S355MC (Streckgrenze 355MPa)
**S690QL/S700MC (Streckgrenze 690MPa).

Lackierung:
• Erstklassiger und langlebiger Korrosionsschutz des standardmäßig kugelgestrahlten Schweißrahmens garantiert durch eine 2 Komponenten (2K) Zinkstaubgrundierung. Eine hochwertigen 2 Komponenten (2K) Decklackierung einfarbig.
• Chassis: MB 7350 novagrau.
• Heckteil metallisiert und in RAL 9010 (Reinweiß) lackiert.
• Keine Metalliclackierung möglich.

Elektroanlage:
• Elektroanlage gemäß EU-Vorschriften, Beleuchtung LED 24 Volt ASPÖCK-NORDIK (ASS3).
• ASPÖCK-UNIBOX an der Anschlussleiste vorne mit Steckdosen 2x 7-polig & 1x 15-polig.

Zubehör inklusive:
• Am Schwanenhals und am Heckblech links und rechts jeweils eine Halterung für die Warntafeln inklusive Steckdose.
• Nachlenkung von vorn und hinten mittels Kabel-Fernbedienung über Drucktasten bedienbar, mit Einspurkontrolle der Achsen. (ohne Installation in der SZM)
• Elektro-Hydraulikaggregat.
• 2 Stück Unterlegkeile mit Halter an der Stirnwand.
• 2" Königszapfen
• Eine verzinkte Stahlstirnwand ca. 2.200 mm hoch. EN12642-XL
• An der verzinkten Anschlussleiste vorne gelb-rote Luftkupplungen.
• Weißes Reflektorband gemäß den EU-Vorschriften seitlich, am Auszug und hinten Rot.
• Europäische Reflektorschilder (Rot-Gelb) am Heck des Aufliegers.
• Ein Schmutzfänger am Heck des Aufliegers..
• Eine Halterung für eine Rundumleuchte am Heck des Aufliegers.
• Ladefläche mit ca. 30 mm starkem Holzboden in Omega-Profilen eingefasst.
• 10 Paar Rungentaschen für Steckrungen 100 x 50 mm im Außenrahmen der Ladefläche.
• 1 Reserveradhalter unter der Ladefläche in Fahrtrichtung rechts.
• Spiralkabel zur Versorgung des Elektro-Hydraulikaggregates (NATO-NATO).
• 6 Paar WADER Containertaschen in der Ladefläche, für 1x 20ft-Container, 2x 20ft-Container oder 1x 40ft-Container, im Auszug wird eine zusätzliche Verriegelungsstelle vorgesehen für einen 45ft-Container.
• 5 Paar Rungentaschenleisten, quer in der Ladefläche montiert, für Steckrungen 100 x 50 mm.
• Eine verzinkte Halterung quer unter der Ladefläche.(2.390 x 720 x 400 mm).
• Aufstiegsleiter in Fahrtrichtung rechts montiert.
• Ein Werkzeugkasten HDPE 1.200x500x480 vorne unter der Ladefläche in Fahrtrichtung links.
• Liftachse an der Vorderachse mit Steuerung durch TEBS E in Abhängigkeit von der aktuellen Achslast und dem aktuellen Beladungszustand.
• Zentralschmieranlage mit 2 Pumpen BEKAMAX (Pico) mit abnehmbarem Schutz um die Pumpe.
• Funk-Fernbedienung für die Nachlenkung zusätzlich zur Kabelfernbedienung, mit LED Kontrollleuchten am Empfänger als Einspurkontrolle.
• Vier um ca. 400 mm ausziehbare Warntafeln ca. 423 x 423 mm mit einer LED-Positionsleuchte.
Auf den Warntafeln eine Halterung für Rundumleuchte.
• Geschwindigkeitsaufkleber 80 km/h hinten und beidseitig.
• Lastmanometer zur Ermittlung der Achslasten inklusive Lastdiagramm.
• HRM Metallisierung (High Resistance Metallisation) des Außenrahmens.
Komplette Stahlkonstruktion kugelgestrahlt, danach die definierten sichtbaren Flächen in Metallisierung mit ZINACOR 850 (Zink 85% - Alu 15%) heißveredelt.

Prijs op aanvraag

3 assen
48.000 kg

HEAVYTRAILER AG

Dortmund, Duitsland
3 jaar actief op TrucksNL

Contactgegevens

HEAVYTRAILER AG

Dortmund, Duitsland
3 jaar actief op TrucksNL

Ook interessant voor u